Info rund um die Freiwilligen Feuerwehr Hilligsfeld

2010-05-30 Neues Löschfahrzeug für unsere Wehr

In der letzten Woche wurde das LF8 auf Unimog-Basis gegen das neue Löschfahrzeug TSF-W ausgetauscht. Das TSF-W ist mit einer neuen FPN-10-1500 ausgerüstet.

Leiter :



2010-06-25 Wettbewerbe Klein vs. Gruß-Hilligsfeld

Wir traten um 16.30 Uhr an, um unsere internen Wettkämpfe zu bestreiten.
Auch in diesem Jahr war die Gruppe aus dem kleinen Dorf erfolgreich. Sie waren ca. 5 sec. schneller als die Gruppe aus Groß-Hilligsfeld. Wir gratulieren den Klein-Hilligsfeldern.

Leiter :


2013-04-27 Freundschaftswettbewerbe in Herkensen

Hilligsfeld 1. hat am Samstag den 27.04.2013 bei den Freundschaftswettbewerben in Herkensen den 3. Platz von 10 Gruppen belegt.

Leiter :



2013-06-14 Freundschaftswettbewerbe in Rohrsen

Wir haben mit zwei Gruppen teilgenommen. Die II Gruppe hat den 12 Platz und die III Gruppe den 2 Platz von 15 Gruppen erlangt.

Leiter : Gruppenführer



2013-08-24 "Feuerwehr zum Anfassen"

An diesem sonnigen Tag haben sich viele Einwohner von Hilligsfeld ein Bild über das Einsatzgeschehen und die technische Ausrüstung gemacht. Unter anderem waren die Drehleiter (DLK23/12) aus Hameln und das LF 10/6 aus Rohrsen zu sehen. Die Einsatzabteilung zeigte Einsatzmöglichkeiten der Drehleiter, unter anderem auch eine Menschenrettung über den Korb der DLK. Mehrfach gab es die Vorführung eines Fettbrandes, der von vielen bestaunt wurde. An einem Löschsimulator konnte jeder den Umgang mit Handfeuerlöchern testen, hier war das Interesse auch bei den Frauen geweckt worden, die noch nie einen Handlöscher bedient haben. Die Jugend.- und Kinderabteilung berichtet über Ihre Tätigkeiten an Dienstabenden und in Zeltlagern. Bei Kaffee und Kuchen genossen alle bis in den Abend einen schönen Spätsommertag. Besonders bedanken wir uns bei den Kameraden aus Rohrsen sowie allen Kuchenbäckern und Helfern. Letztendlich war dieser Tag eine runde Sache, an dem alle anwesenden Ihr Bestes dazugegeben haben.

Leiter : OrtsBM



2013-11-28 Einsatzübung Gut Oehrsen

Alarmierungsstichwort Feuer 1 für die Fw Hilligsfeld; Feuer und starke Rauchentwicklung auf dem Dachboden der mittleren Scheune nähe Wohnhaus. Schadenlage zwei vermisste Personen im Gebäude bei der Kartoffelsortierung. Nachalarmierung der Alarmschleife 1. (II Zug von Hameln). Unter diesen Bedingungen wurde die Einsatzübung durch den Einsatzleiter Andreas Schulze durchgeführt. Wasserentnahmestellen von Hilligsfeld und Hameln waren nur über die Hamel möglich. Für die Kameraden vom zweiten Zug war diese Übung schon besonders, da wegen der Witterung der Auslauf von den Hühnern Richtung Hamel mit den Fahrzeugen nicht befahren werden konnte. Die Sauglängen und die Pumpen wurden auf einer Palette verlastet und mit dem Schlepper zur Hamel gebracht. Bis zur Einsatzstelle wurden durch Hilligsfeld ca. 300m und durch Hameln ca. 400m B-Leitung gelegt. Der Ablauf der Übung war gut und man merkte wie lange es dauern kann bis man an der Einsatzstelle Wasser hat. An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich, bei Wilhelm Rathing für die Bereitstellung des Objektes und des Schleppers.

TSF-W Hilligsfeld 6-41-03
MTW 6-17-03 Stärke gesamt 1/15

DLK 3-30-01
TLF 3-23-01
LF20 3-47-01
LF16 3-47-01
RW2 3-63-01 mit Pollyma
MTW 3-17-01
GW-Logistik 3-63-01 Stärke gesamt 1/30

Leiter : OrtsBM